Panoramahintergrund

Aktuelles

Füchtefasten - Wanderwochen

im Hotel Kolping Allgäuhaus in Wertach/Oberallgäu!

Wollten Sie nicht schon lange mal Ihrem Körper was Gutes tun… ihn entlasten, entschlacken – vielleicht sogar etwas abnehmen… das Ganze auch noch mit viel Bewegung in wunderbarer voralpiner Umgebung im Oberallgäu?! … dann sind Sie bei uns richtig… !!

Das Basenfasten mit Früchten und Gemüse ist eine sanfte, gut verträgliche Art des Heilfastens.

Durch Verzicht auf andere/feste Nahrung wird das Körpergewebe auf schonendste Weise gründlich gereinigt, unter Mitwirkung der in den Früchten und Gemüsen reichlich vorhandenen Flüssigkeit. Durch den hohen Anteil an organischen Mineralstoffen, Vitaminen, Spurenelementen und Enzymen werden gleichzeitig Vitalstoffmängel beseitigt, das Immunsystem wird gestärkt und Selbstheilungsprozesse aktiviert.

Nach den Erfahrungen von anerkannten Fastenleitern kann das Früchte/Gemüsefasten durchaus die gute Wirkung des Saft - Tee - „Buchinger Fasten“ erreichen! Unsere Fastenart ist für ältere über 60 Jahre und junge Leute meist besser verträglich! Fastenwandern ist weder Selbstquälerei noch sportliche Leistung – sondern ein Zurückfinden zur natürlichen Ordnung!

Jeder einigermaßen Gesunde kann Fastenwandern, aber sich allein aufraffen ist oft sehr schwer!

Für die meisten geht es in der Gruppe viel leichter und angenehmer (egal ob Single oder Paar).

Ein Hungergefühl tritt beim Früchte/Gemüsefasten im allgemeinen überhaupt nicht auf!

Sie verlieren circa 3 bis 5 Kilo pro Woche –was aber nicht vorrangig ist– Sie entschlacken und entwässern den Körper. Man genießt wieder bewusst lebendige frische Nahrung. Bei dieser Fastenart ist kein „heftiges“ Abführen mit Bittersalzen oder Rizinusöl nötig!

Ablauf einer Früchte/Gemüsefasten- Wanderwoche:
Morgens 2-3erlei frische Früchte langsam mit Genuss essen – inklusiv.
Mittags 2-3erlei frische Früchte langsam mit Genuss essen – inklusiv.
Abends Salate/Gemüse (angemacht) und feine Gemüsesuppen – inklusiv.

4mal geführte Wanderungen ca. 1 bis 5 Stunden (je nach Wetter/Möglichkeiten...) – inklusiv.
1mal Stadterkundung/Einkaufsbummel in Kempten, der ältesten Stadt Deutschlands – inklusiv.
2mal wöchentlich abends Vorträge/Informationen rund ums fasten – inklusiv.
1mal spezielle Fasten- Schröpf- Bauchmassage ca. 20 Minuten – inklusiv.

Täglich zwischendurch Tees und Mineralwasser – inklusiv.
Täglich Sauna - Dampfbad - Schwimmbad - Panoramaliegen (pers. Empfehlungen) – inklusiv.
Täglich gute Gespräche - gute Laune!!! - Befindlichkeitsrunden – inklusiv.
Täglich nachmittags Leberwickel, abends Basenfußbad – inklusiv.
Täglich entsprechend abgestimmte Massagen oder Wellness&Beautybehandlungen – zubuchbar.
Täglich sanfte Gymnastik - Feldenkrais - Yoga (je 30 oder 60 Minuten) – zubuchbar.
Täglich Betreuung durch Arzt möglich (20 jährige Fastenerfahrung) – Kassen und Privat.

Etwa 2 Wochen vor Beginn: Infos zum genauen Fastenablauf und was man so mitnehmen sollte…

Termine und Preise im Kolping Allgäuhaus Wertach:
23.10. – 28.10.2016 5 Nächte im DZ ab 499,- € p.P.; im EZ ab 529,- €

Anmeldung:
Hotel Kolping Allgäuhaus, Kolpingstr. 1-7, 87497 Wertach, Tel: 08365-790-0, Fax: 08365-790190,
E-Mail: info@allgaeuhaus-wertach.de * www.allgaeuhaus-wertach.de *
oder
Fastenwanderteam Wolfgang und Gisela Jahreis, Sonnenmulde 22, 87466 Oy-Mittelberg,
Tel: 08366-259 * Fax: 08366-988725 * E-Mail: w.jahreis@t-online.de * www.physiowell-allgaeu.de

 
Unsere Betriebe:

Praxis JAHREIS
Haus Alpenhöhe, Oy